Kooperationen

  

 


Tageselternverein Ettlingen und südlicher Landkreis Karlsruhe e.V.

Liebevolle Kinderbetreuung durch qualifizierte Tagesmütter oder Tagesväter

TagesElternVerein Ettlingen und südlicher Landkreis Karlsruhe e.V., Epernayer Str. 34, 76275 Ettlingen

Tel: 07243 945450,  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet: www.tev-ettlingen.de

 

Wenn Sie eine individuelle, familiäre und flexible Betreuung für Ihr Kind suchen, Tagesmutter/Tagesvater werden möchten, oder Fragen zur Kindertagespflege haben, dann beraten wir Sie gerne, kostenlos und unverbindlich.

Ab dem 08. Mai 2019 findet im Familientreff Söllingen jeden Mittwoch von 9 – bis 12 Uhr eine Sprechstunde des Tageselternvereins Ettlingen und südlicher Landkreis Karlsruhe e.V. statt.

Zusätzlich bieten wir auch einmal im Monat, montags von 16 – 18 Uhr eine Sprechstunde an.

Termine: 05.08., 16.09., 21.10., 18.11., 09.12.2019

Wir freuen uns darauf, Sie in allen Fragen Rund um die Kindertagespflege, als flexible Betreuungsform oder möglicher Beruf, zu beraten und zu informieren. Um ausreichend Zeit für Sie und Ihre Anliegen zu haben, bitten wir um eine kurze Anmeldung.

Ihre Fachberaterin für Pfinztal: Alina Neubauer

Gerne können Sie uns auch auf unserer Homepage besuchen.

Homepage: www.tev-ettlingen.de

 

 

 

Kinder brauchen Familie. Wir suchen Tagesmütter und –väter!

Der Qualifizierungslehrgang bietet berufliche Chancen für Neu- und WiedereinsteigerInnen. Er findet an vier Vormittagen pro Woche statt. Während des Lehrgangs bieten wir Ihnen eine kostenfreie Kinderbetreuung statt. Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, Tel. 07243/ 94545-0.

Sie suchen eine liebevolle Betreuung für Ihr Kind?

Kindertagespflege ist verantwortungsvolle Betreuung Ihres Kindes durch qualifizierte und vom Jugendamt geprüfte Tagesmütter oder Tagesväter. Ihr Kind wird in seiner Entwicklung liebevoll begleitet und im Alltag gefördert. In einer Kleingruppe hat es soziale Kontakte und lernt so „spielend“ das Miteinander mit seinen kleinen Tagesgeschwistern. Kindertagespflege ist gesetzlich der institutionellen Kinderbetreuung gleichgestellt und wird öffentlich bezuschusst durch das Jugendamt.

Familiär. Flexibel. Verantwortungsbewusst.

  • Zuhause sein können

Ihr Kind wird in einer Kindergruppe im familiären Rahmen von einer Tagesmutter oder einem Tagesvater betreut.

  • Flexibel nach Ihren Wünschen

Die Betreuungszeiten werden zwischen den Eltern und der Tagesmutter bzw. dem Tagesvater individuell und flexibel vereinbart.

  • Verantwortungsvoll begleitet

Wir vermitteln Ihnen die passende qualifizierte Tagesmutter oder Tagesvater in Ihrer Nähe und sind auch weiterhin für Sie da.

Die fachliche und finanzielle Beratung sowie die persönliche Vermittlung sind für Sie selbstverständlich kostenfrei.

 


Familienbesuchsdienst

 

Die erste Zeit mit einem kleinen Säugling ist eine schöne und aufregende Zeit, aber manchmal auch anstrengend und für viele Eltern eine Herausforderung. Mütter und Väter müssen sich in dieser Zeit vielen Fragen und neuen Situationen stellen. Seit Ende vergangenen Jahres sind Pfinztaler Eltern in dieser Situation nicht mehr auf sich allein gestellt sein, sondern können sich an die Pfinztaler Familienbesucherinnen wenden. Diese sind als Eltern bzw. Großeltern bzw. mit der Situation in der Familie vertraut und bringen sich gerne ehrenamtlich ein. Sie haben ein freundliches und offenes Wesen, Sensibilität gegenüber Familien mit Neugeborenen und Verständnis für deren aktuelle Situation. Die derzeit tätigen Familienbesucherinnen verfügen über eine fundierte Ausbildung, einen Ersthelferkurs und begleitende Supervision durch die Gemeindeverwaltung sowie das Landratsamt. Sie bringen bei ihrem Besuch die neue Broschüre mit. Dies beinhaltet Angebote in und um Pfinztal und wurde von der Familienbesucherin Judit Knebel zusammengestellt und durch die Gemeinde in den Druck gegeben. Nähere Informationen zum Familienbesuchsdienst erhalten Sie auch auf der Website: www.pfinztal.de; Ansprechpartnerin in der Gemeinde: Jana Runde

 


Liebe Leserinnen und Leser vom Pfinztaler Mittagstisch-Rundbrief,

 

in weiser Voraussicht hat unser Küchenchef für diesen Donnerstag ein "schnelles Essen" geplant. Urlaubs- und Krankheitsbedingt machte sich eine relativ kleine Mannschaft von 10 Helferinnen und Helfer gut gelaunt bereit, mit viel Tatkraft den Kochlöffel und die Messer zu schwingen. Doch unglaublich: sogar mit so wenig 'Personal' war dieser Vormittag völlig entspannt. Wir konnten sogar einige Minuten vor 12 Uhr unseren hungrigen Gästen die Tür öffnen.

 

Unser 'entspanntes' Menü: Zunächst ofenfrische, leckere Butterbrote und dazu einen leckeren Linseneintopf mit Kartoffeln und Spätzle. Danach einen hausgemachten Karamellpudding  und Stracciatellajogurt.

 

Unsere 72 Gäste machten einen zufriedenen Eindruck und das 'rustikale' Essen bekam viel Beifall.

 

Dann hoffen wir, dass wir beim nächsten Mal wieder vollzählig sind. Einfach weil es dann noch schöner ist!

 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund,

Birgit Klingel und Hanspeter Hoock

----------------------------------------
Hanspeter Hoock
Tel. 07231 88441
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Birgit Klingel
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!